Kein Brei für den Sieg des Gedankens!

Operation Tatzelwurm


zurück zur
Fata Morgana
Spiele-Seite



Was ist ein Mystery?

spezielles:
Mystodrom II
Mystodrom I
Nachtwanderung im Eggiwil


MYSTERY-WEEKENDS MEIRINGEN: FALL VIII.
Aufführungen Oktober 2000 - Juni 2001

Das neue Leitbild ARMEE 21 fordert eine schlankere und effektivere Armee. Viele Betriebe sollen ausgegliedert und an private Investoren verkauft werden, damit die verbleibenden Truppen und Stützpunkte nach dem neuesten Stand der Technik aufgerüstet werden können. Leider hat das Damoklesschwert auch den Armeeflugplatz und die Intermilitärische Forschungsanstalt Meiringen (INFAM) getroffen.

Das Bundesamt für Liquidation der Schweizerischen Armee Meiringen (BALSAM) lädt Sie zur geheimen Versammlung ins führende Hotel des Haslitals, ins Parkhotel du Sauvage, ein. Das Treffen trägt den Decknamen Operation Tatzelwurm. Da die Öffentlichkeit und selbst die Mitarbeiter unterer Stufe der betroffenen Unternehmung über die Operation nicht informiert sind, ist jedes Aufsehen zu vermeiden.

Sie sind Militärattaché eines exotischen Landes, Vertreter einer Befreiungsarmee, oder Sie verteten eine private Investorengruppe, die an einer Übernahme von Flugplatz und neuester Technologie interessiert ist. Vielleicht planen Sie ein Managing-Buyout, eine Air Oberlandia, eine Ausweitung des Freilichtmuseums Ballenberg, ein Laufparadies für Skaters und Boarders, Erlebnis-Gastronomie mit Tiger-Flügen, einen Mystery-Park mit intergalaktischem Landeplatz, ein eidg. Ausbildungsgelände für Kampfhundehalter...

Bitte reisen Sie inkognito an. Oberst Haudenschild vom BALSAM wird Sie im Hotel persönlich begrüssen und Ihre Projekte beurteilen. Professor Fischer, ehem. Leiter der INFAM, stellt Ihnen die Prototypen militärischer Forschung vor, die zum Verkauf anstehen. Der Tagesbefehl vom Samstag sieht eine Besichtigung des Flugplatzgeländes vor.