Zwerge

In einer dunklen Höhle leben ein paar Dutzend Zwerge. Etwa die Hälfte von ihnen hat rote Mützen, die anderen haben grüne Mützen. Niemand kennt die Gesamtanzahl der Zwerge oder die Anzahl roter und grüner Mützen. Auch die Farbe seiner eigenen Mütze ist jedem einzelnen unbekannt, und die Farben der anderen Mützen sind im Dunkeln nicht zu erkennen.

Eines Tages sind die Zwerge gehalten, sich einzeln aus der Höhle zu begeben und sich so aufzustellen, dass rechts die Zwerge mit roten und links die mit den grünen Mützen versammelt sind. Dabei dürfen die Zwerge nicht miteinander sprechen, sich auch keine anderen Zeichen geben und sich auch nicht gegenseitig in die beiden Gruppen einsortieren.

Hilfsmittel wie Spiegel, Rotmützentraeger scheuchende Stiere o.ä. gibt es nicht. Weiterhin bewegen sich die Zwerge mit Unterlichtgeschwindigkeit, können sich selbst und die Farbe ihrer Mütze also nicht beim Verlassen der Höhle beobachten...

Wie kehrt also nach Verlassen der Höhle Ordnung ein? .



Zurück zur Liste

Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch