Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Willkommen im Dungeon

Zu Beginn des Spiels steht ein voll ausgerüsteter Held vor einem leeren Dungeon. Nicht gerade die Voraussetzungen für ein spannendes Abenteuer. Aber das wird sich bald ändern.

Wer an der Reihe ist zieht ein Monster vom Kartenstapel. Entweder fügt er dieses dem Dungeon verdeckt als Gefahr hinzu, oder er schwächt den Helden, indem er ihm einen Ausrüstungsgegenstand wegnimmt. So oder so verschiebt sich damit die Ausgangslage immer weiter zu Ungunsten des Helden. Wer zu Beginn seines Zuges der Meinung ist, der Held sei den Monstern im Dungeon nicht mehr gewachsen, der kann aussteigen. Sind alle Spieler ausgestiegen bis auf einen, so muss der verbleibende wohl oder übel in die Rolle des Helden schlüpfen und sich dem Dungeon stellen. Schafft er es, mit dem noch vorhandenen Arsenal des Helden die gesamte Monsterhorde zu besiegen, so erhält er dafür eine Trophäe. Reichen die Kräfte des Helden nicht aus, so verliert der Spieler ein Leben. Zwei Trophäen reichen für den Spielsieg. Wer sein zweites Leben verliert, scheidet hingegen aus. So gewinnt am Ende der mutigste mit zwei Trophäen - oder eben so oft der Vernünftigste als einziger Überlebender.

Willkommen im Dungeon ist ein kurzweiliges Zocker-Spiel mit witzigem Fantasy-Thema. Die vier verschiedenen Heldentypen sind zwar schnell alle ausprobiert, das Spiel bleibt aber trotzdem abwechslungsreich, lebt es doch in erster Linie vom stark ausgeprägten Poker-Aspekt.


kaufen Willkommen im Dungeon von Uesugi (Iello), für 2-4 Spieler, ab 10 Jahren, Spieldauer ca. 30 Min - SFr 16.00
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch