Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Dobutsu Shogi - Let's Catch the Lion

„Dobutsu Shogi“ ist japanisch und heisst soviel wie „Tier Schach“. Die hübschen Spielsteine aus Holz stellen liebevoll gezeichnete Tierfiguren dar und schon auf den ersten Blick ist klar: eindeutig ein Kinderspiel. Als solches jedenfalls ist es gedacht. Eine vereinfachte Version von Shogi, entwickelt von der professionellen Shogi-Spielerin Madoka Kitao, um Kinder mit den Grundzügen dieses dem westlichen Schach verwandten Spiels vertraut zu machen.

Kinderleicht ist denn auch das Spielprinzip. Gespielt wird auf einem nur 3 x 4 Felder kleinen Spielbrett. Die Figuren bewegen sich ganz ähnlich wie Schachfiguren. Die Bewegungsmöglichkeiten jeder Figur sind dabei direkt auf den Spielsteinen mit roten Punkten markiert, so dass der Einstieg ganz leicht ist. Ziel des Spiels ist es wie im Schach den König, den gegnerischen Löwen zu schlagen - oder aber mit dem eigenen Löwen die gegenüberliegende Seite des Spielfelds zu erreichen. Abwechslungsweise ziehen beide Spieler eine ihrer Figuren. Gegnerische Spielfiguren können geschlagen werden. Genau hier kommt jetzt aber ein kleiner aber feiner Unterschied zu den Regeln des westlichen Bruderspiel zum Zug. Im Gegensatz zum Schach sind geschlagene Figuren nämlich nicht einfach aus dem Spiel, stattdessen schliessen sie sich dem gegnerischen Team an und können anstelle eines normalen Spielzugs immer wieder neu ins Spiel gebracht werden. Diese kleine Abweichung vom gewohnten Mechanismus hat riesige Folgen für das ganze Spiel. Es ergeben sich damit auf dem nur 12 Felder grossen Spielfeld plötzlich ungeahnte und oft völlig überraschende Möglichkeiten.

Und auf einmal fasziniert Dobutsu Shogi nicht mehr nur Kinder. Das Spiel, das auf den ersten Blick völlig trivial erscheint, erweist sich auf den zweiten Blick als weitaus vielseitiger als gedacht und vermag problemlos auch hartgesottene Strategiespieler in seinen Bann zu ziehen.


kaufen Lets catch the Lion (Dobutsu Shogi 3x4 klein) (Gentosha Education) - SFr 33.00

Wer sich zum Shogi-Grossmeister berufen fühlt, der sollte sich unbedingt auch die anderen Varianten der "Dobutsu Shogi"-Reihe anschauen. Neben der kleinsten Variante gibt es auch eine mittlere Version, „Goro-Goro Dobutsu Shogi“, die mit etwas anderen Figuren auf einem 5 x 6 Spielbrett gespielt wird, und schliesslich die ausgewachsene Version, „Dobutsu Shogi in the Greenwoods“, die sich vom originalen Shogi nur noch in der Gestaltung der Spielsteine unterscheidet und damit bezüglich strategischem Anspruch auf gleicher Stufe wie Schach oder Go liegt.

Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch