Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Blue

Ein Gesellschaftsspiel, ein Puzzle oder eine Knobelei? Blue ist alles in einem. Die Neuheit des Clicker-Verlags besteht aus fünf 48-teiligen Puzzlespielen, alle identisch gestanzt und mit identischen Motiven. Naja sagen wir mal: fast identisch. Denn die 43 darauf enthaltenen Motive unterscheiden sich in ihrer Farbe. Ein einzelnes Puzzle zusammenzustellen ist ja ein Klacks. Beim Durcheinandermischen von zwei, drei, vier oder sogar allen fünf Sets wird der Knobelgeist aber ganz ordentlich beansprucht.
Im Kampf gegen die Mitspieler kommen sowohl die Puzzler als auch die Strategen zum Zug: In der ersten Phase kriegt jeder ein Startteil (markiert mit A, B, C, D oder E) und dann wird wettgepuzzelt. Farbliche Übereinstimmungen sind hier noch relativ unwesentlich; hauptsache die 48 Teile passen zusammen. Nun werden gemäss der Fertigsstellungsreihenfolge Punkte vergeben.
Die zweite Phase von Blue ist rundenbasiert: Nun kann während mehreren Runden jeder Spieler in seinem Zug ein Puzzleteil gegen ein entsprechendes Gegenstück eines Mitspielers tauschen und bei sich einbauen. Zum Schluss gibt jedes unvollständige (farblich unstimmige) Element einen Malus von einem Punkt.
Wer in den beiden Runden die meisten Punkten gesammelt hat, gewinnt das Spiel.

Blue ist also sicherlich eine harte Nuss für jeden Knobler und ein Muss für Puzzlefanatiker, die sich schon immer mal mit ihren Freunden messen wollten.


kaufen Blue von Stefan Riedel (Clicker Spiele), für 1-5 Spieler, ab 6 Jahren - SFr 22.00
Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch