Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Zug um Zug

Der Spielplan zeigt Bahnstrecken auf der Landkarte Nordamerikas, deren Länge (Anzahl zum Kauf benötigter Karten) und Farbe (der benötigten Karten) vorgegeben sind. Aus einer offenen Auslage oder auch vom verdeckten Stapel sammeln die Spieler Wagenkarten in den entsprechenden Farben, um die gewünschten Bahnstrecken zu kaufen - möglichst bevor ein anderer Spieler sie erwirbt.
Je länger die gebauten Strecken sind desto mehr Siegpunkte bringen sie ein. Wer die längste durchgehende Bahnlinie baut und die eigenen Zielkarten erfüllt, indem er eine Verbindung zwischen den angegebenen Städten herstellt, bekommt zusätzliche Punkte.
Spiel des Jahres 2004

Unter dem Titel Zug um Zug Europa ist neu dasselbe auf einer Europakarte erhältlich. Mit Bahnhöfen, Fähr- und Tunnelstrecken wurden einige zusätzliche taktische Möglichkeiten eingeführt. Allerdings sind sich die beiden Versionen doch so ähnlich, dass die eine oder andere in der Spielesammlung wohl ausreicht.


kaufen Zug um Zug (Ticket to Ride) D von Alan R. Moon (Days of Wonder), für 2-5 Spieler, ab 8 Jahren, Spieldauer ca. 30-60 Min - SFr 49.00
->weitere aus dieser Serie
Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch