Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Rüsselbande

Alex Randolph ist ganz unbestritten der Altmeister seines Fachs. Der kürzlich verstorbene Amerikaner war mehr als 40 Jahre lang Spieleerfinder im Hauptberuf und hat allein im deutschsprachigen Raum an die hundert Gesellschaftsspiele veröffentlicht – vom Kinderspiel bis zum Strategiespiel für Anspruchsvollste.
Eines seiner neueren Spiele ist die „Rüsselbande“, ein besonders herziges Kinderspiel. Es handelt sich dabei um ein Wettrennen von kleinen Ferkeln für Kinder ab vier Jahren. Der Ablauf ist, dem Alter entsprechend, denkbar einfach: Die Schweinchen werden mit dem Würfel vorwärtsbewegt. Landen sie auf einem Feld, das bereits besetzt ist, können sie auf das dort stehende Ferkel aufsitzen. Dieses wiederum muss bei seinem nächsten Zug seinen „Reiter“ in Richtung Ziel mittragen. Das Spiel gefällt den Kindern so gut, dass es um ein Haar den Preis „Kinderspiel des Jahres 2001“ gewonnen hätte. Und der Verlag hat gleich noch einen draufgelegt und eine grosse Rüsselbande prouziert: Jetzt können die Kinder auch auf dem Boden spielen. Seit kurzem gibt es nun auch noch die Rüsselbande im Miniformat für die Reise.


kaufen Rüsselbande von Alex Randolph (Drei Magier Spiele), für 2-7 Spieler, ab 4 Jahren, Spieldauer ca. 15-25 Min - SFr 34.00
Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch