Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Friesen-Törn

Der Spielablauf von Friesen-Törn ist denkbar einfach: Jeder Spieler besitzt ein Boot (oder mit drei Spielern zwei) und legt verdeckt eine Karte, um dieses bewegen zu können. Die Karten werden der Reihe nach ausgeführt, beginnend mit der Karte mit der kleinsten Zahl.
Und nun kommt der schöne Teil: Die Spieler haben möglichst so geplant, dass ein gegnerisches Boot gerammt werden kann, da dies Siegpunkte bringt. Aber natülich läuft nicht immer alles, wie man es gerne hätte. Manchmal fährt der anvisierte Kahn einfach davon, manchmal wird man selbst gerammt, bevor man vom Fleck kommt, und manchmal hat man einfach Glück und es fährt einem ein schönes Ziel zum Rammen vor den Bug.
Friesen-Törn ist ein kurzweiliges und unterhaltsames Wasser-Autoskooter, das eine Portion Planung und ein Bisschen Glück fordert.


kaufen Friesen-Törn von Herbert Schützdeller (Franjos), für 3-6 Spieler, ab 10 Jahren, Spieldauer ca. 45 Min - SFr 39.00
Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch