Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp

Mauerbauer

Auf einem Spielplan bauen die Spielerinnen und Spieler Mauern, Türme, Häuser und Paläste. Sobald eine Stadtmauer abgeschlossen ist, gibt es eine Wertung. Das kommt uns doch bekannt vor, oder nicht?

Aber seien wir nicht voreilig: Mauerbauer ist keine französische Stadt. Denn die Verteilung der Punkte ist es, was dieses Spiel ausmacht. Hier werden die Punkte nicht an die Spielerin vergeben, welche die Mehrheit in der Stadt hat, sondern an alle, die Lust haben, Punkte zu ergattern.

Wie geht das? Am Anfang des Spiels erhalten alle Spielerinnen und Spieler sechs Karten auf die Hand. Auf diesen sind Bedingungen aufgedruckt, für welche es Punkte gibt. So gibt es zum Beispiel 9 Punkte für eine 7er Stadt. Oder 3/1 Punkte für jeden gelben Palast / jedes gelbe Haus in der gewerteten Stadt. Oder es gibt 2 Punkte für jeden schwarzen Turm ausserhalb einer Stadt usw.

Kommt es nun zu einer Wertung, können alle Mitspielenden eine oder zwei dieser Karten ausspielen und die entsprechenden Punkte kassieren. Ob und wann sie eine Karte ausspielen, bleibt einzig und allein ihnen selber überlassen. Nach der Wertung können alle eine neue Karte nachziehen. Alternativ darf man, anstatt an der Wertung teilzunehmen, eine Karte abwerfen und zwei neue nachziehen.

That’s it. Einfach, aber bestens funktionierend. Natürlich versucht man etwas zu bauen, das einem in Hinblick auf die Handkarten nützlich scheint. Was jedoch letztlich tatsächlich gebaut wird, ist weniger entscheidend, als dass man aus seinen Handkarten das Optimum herausholt und sie im richtigen Moment ausspielt.

Mauerbauer hat mit Karten und Würfeln einen Glücksfaktor, bietet aber auch verschiedene Entscheidmöglichkeiten. Das Spiel ist mit ca. 45 Minuten eher kurz und spielt sich richtig locker.


kaufen Mauerbauer von Leo Colovini (Hans im Glück), für 2-4 Spieler, ab 10 Jahren, Spieldauer ca. 45 Min - SFr 49.00
Vorheriger Tipp
Neuster Tipp
Alle Tipps
Nächster Tipp
Weitere Spieletipps:
Nach oben
© 2013 fatamorgana.ch