Steter Tropfen verleiht Freiheit einen Sinn.

Nachtwanderung im Eggiwil


zurück zur
Fata Morgana
Spiele-Seite



Was ist ein Mystery?

spezielles:
Mystodrom II
Mystodrom I
Nachtwanderung im Eggiwil


Unsere Theaterproduktion Januar 2003

eine Winternacht im Eggiwil
auf den Spuren des Bauernkriegs 1653

In Ueli Gallis Haus, dem Giebel im Eggiwil, nahm 1653 der Aufstand der Emmentaler und Entlebucher seinen Anfang, der sich zur gewaltigsten Volkserhebung der Schweizer Geschichte ausweitete und zur Belagerung der Städte Bern und Luzern führte.

In magischen Bildern, mit Theaterszenen, mit Musik, Tanz, Überraschungen und einem Essen möchten wir Sie ins Eggiwil vor 350 Jahren entführen. Sie bewegen sich in der Kälte der Nacht von Szene zu Szene durch die urtümliche Landschaft des obersten Emmentals.

Autor: Urs Hostettler. Regie: Dominique Saner. 
Mitwirkende: Leute aus dem Eggiwil, LJG Schallenberg, das Fata Morgana Team.